Kontakt
viola.kronig@bluewin.ch
Tel. +41 (0)44 813 20 30
+41 (0)79 696 43 41
Zürich Central
Activ Fitness
Weinbergstrasse 5
Donnerstag
Kloten
Bahnhofstrasse 2
Bänikon 6
de | en | fr
Preise für Fussreflexzonenmassage

25 Min.   Fr.   60.--
40 Min.   Fr.   80.--

55 Min.   Fr. 100.--

Fussreflexzonenmassage – mehr als nur Wellness

Ist eine Therapie über die Reflexzonen der Füsse

Bei der Fußreflexzonenmassage werden die Zonen auf, oder besser, an den Füssen behandelt. Kaum ein anderer Körperteil wird so vernachlässigt wie der Fuß. Ein Leben lang müssen/dürfen uns die Füße durch das Leben tragen und wir kümmern uns in der Regel erst um sie, wenn sie schmerzen.

Durch die Massage am Fuß werden diese Zonen wieder besser durchblutet und zugleich auch das entsprechende Organ. Es wird eine Verbesserung gestörter Organ- und Gewebefunktionen erreicht. Sie gehört zur Komplementärmedizin, die die Selbstheilungskräfte des Menschen fördert und nicht einseitig seine Symptome und Krankheiten bekämpft. Sie kann eigenständig oder in Kombination mit anderen Therapien angewandt werden.

Geschichtliches:

Die Reflexzonentherapie am Fuß ist eine alte Therapieform, die sich im Laufe von vielen Jahren aus altem Volkswissen zu einer exakt ausgearbeiteten Spezialmassage entwickelt hat. Um 1912 widmete sich Dr. W. Fitzgerald dem überlieferten Erfahrungsschatz und übersetzte ihn so weit wie möglich in eine medizinische Sprache, die dem aussgeprägten Wissensdrang der Neuzeit mehr Rechnung trug. In den 50er Jahren kam die Methode in den deutschsprachigen Raum und wurde durch Hanne Marquardt zur sanften und wirksamen Spezialtherapie entwickelt.

Indikationen für Fußreflexzonen-Therapie

  • Blasenentzündung (unterstützend)
  • Blasenschwäche
  • Blähungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Kopfschmerzen
  • Stress
  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Hier sind einige wichtige Indikationen angezeigt, die Liste ist länger



<< zurück
© ipeak Infosystems GmbH